35% Rabatt auf Artikel zum vollen Preis (an der Kasse angewendet)

Lebkuchen-Protein-kleine Kuchen mit dem Zimt-Ahorn-Bereifen

Proteinologie

Lebkuchenprotein-Cupcakes mit Zimt-Ahorn-Zuckerguss || Lebkuchen-Protein-Cupcakes mit Zimt-Ahorn-Zuckerguss

Lebkuchenprotein-Cupcakes mit Zimt-Ahorn-Zuckerguss || Lebkuchen-Protein-Cupcakes mit Zimt-Ahorn-Zuckerguss

[caption id = "attachment_3231" align = "aligncenter" width = "650" class = ""]Lebkuchen-Protein-kleine Kuchen mit dem Zimt-Ahorn-Bereifen Lebkuchen-Protein-Cupcakes mit Zimt-Ahorn-Zuckerguss [/ caption] Proteinology teilt mit The Pulse das Neueste aus seiner langen Reihe großartiger Rezepte - Lebkuchen-Protein-Cupcakes mit Zimt-Ahorn-Zuckerguss!

Lebkuchen-Protein-Cupcakes mit Zimt-Ahorn-Zuckerguss Zutaten:

  • 1- und 1 / 2-Messlöffel Molkeprotein 80 (Vanille)
  • 1 / 4 Tasse gemahlene Mandeln
  • 2 EL Kokosmehl
  • 3 Esslöffel Truvia
  • 1 / 2 TL Zimt
  • 1 / 2 TL gemahlener Ingwer
  • 1 / 2 TL Backpulver
  • 1 x 100g Topf ungesüßtes Apfelmus
  • 1 mittleres Ei
  • 1 EL Melasse
  • 3 EL ungesüßte Mandelmilch
Zuckerguss:
  • 1 Tasse 0% Griechischer Joghurt
  • 1 Schaufel Molkeprotein 80 (Vanille)
  • 1 TL Zimt
  • 1 tsp ZeroCals Saucen (Ahornsirup)
  • Gehackte geröstete Zimtpekannüsse optional

Lebkuchen Protein Cupcakes mit Zimt Ahorn Zuckerguss Methode:

Den Backofen auf 180 Grad C vorheizen. In einer Schüssel Vanillemolke, gemahlene Mandeln, Kokosmehl, Truvia, Zimt, Ingwer und Backpulver vermengen. Das Apfelmus, das Ei, die Melasse und die Milch hinzufügen und zu einem Teig mischen. Gießen Sie den Teig in eine Silikon-Muffinform und backen Sie ihn 10-15 Minuten lang. Lassen Sie die Muffins vollständig abkühlen, bevor Sie den Zuckerguss machen. Um den Zuckerguss einfach zu machen, mischen Sie den griechischen Joghurt, Vanillemolke, Zimt und den ZeroCals-Saucen-Sirup in der Schüssel zusammen, geben Sie die Mischung in einen Silikon-Spritzbeutel und geben Sie die Pfeife auf jeden Cupcake und geben Sie die gehackten Pekannüsse darauf.

Lebkuchen-Protein-Cupcakes mit Zimt-Ahorn-Zuckerguss-Makros:

  • 140 kcal
  • 15g Protein
  • 14g Kohlenhydrate
  • 5g Fett
IHRE AUSSICHT: Haben Sie dieses Lebkuchen-Protein-Cupcakes mit Zimt-Ahorn-Zuckerguss-Rezept gemacht oder möchten Sie das nächste Mal etwas Besonderes von Nicky sehen? KOMMENTAR unter dem was du gekocht hast oder sehen möchtest und wir geben es weiter!

Stichwort: Rezepte

Newsletter Abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um über Verkäufe und Veranstaltungen auf dem Laufenden zu bleiben.