35% Rabatt auf Artikel zum vollen Preis (an der Kasse angewendet)

6 Dinge, die passieren, wenn Sie aufhören, Zucker zu essen

Emily Singer

Zucker kann Ihren Stoffwechsel beeinträchtigen, Ihren Insulinspiegel erhöhen und dazu führen, dass Kalorien in Bauchfett umgewandelt werden. Möchten Sie wissen, was passiert, wenn Sie Zucker aus Ihrer Ernährung reduzieren? Lesen Sie diese wichtigen gesundheitlichen Vorteile von 6 ...

1. Fettabbau

Nun, es ist ein Kinderspiel, nicht wahr? Viele zuckerhaltige Lebensmittel haben einen hohen glykämischen Index und enthalten viele Kalorien. Dies führt dazu, dass Sie sich für eine sehr kurze Zeit voll und voller Energie fühlen, bevor Sie sich wieder träge, müde und hungrig fühlen. Wenn Sie Ihre zuckerhaltigen Kalorien nur um 200kcal pro Tag reduzieren, können Sie 10lbs im Laufe der 5-6-Monate verlieren. Müssen Sie mich abholen, ohne diese übermäßigen zusätzlichen Kalorien? Traubenzucker Bietet eine hohe Energiequelle - perfekt für das Training vor dem Training und enthält nur 198kcal pro 50g-Portion.

2. Auf Wiedersehen Diabetes

Wir alle wissen, dass erhöhter Zucker zu einer Entwicklung von Typ-2-Diabetes führen kann. Dies ist eine lebenslange Erkrankung, bei der der Blutzuckerspiegel zu hoch ist. Beim Verzehr von Zucker bilden sich um die Leber herum Fettpolster, die zur Insulinresistenz beitragen. Infolgedessen "macht" dies die Arbeit Ihrer Bauchspeicheldrüse "rückgängig" - die den Glukose- und Zuckergehalt des Körpers reguliert. Untersuchungen Wenn Sie 150-Kalorien mit Zuckerzusatz zu sich nehmen, trägt 11 mit einer um ein Vielfaches höheren Wahrscheinlichkeit zur Entstehung von Typ-2-Diabetes bei als 150-Kalorien aus Protein oder Fett (1). Einnahme von 3 unserer BurnMax Tabletten pro Tag können Ihnen dabei helfen, Ihre Gewichtsmanagementziele zu erreichen. BurnMax enthält Extrakt aus weißen Kidneybohnen, der den Abbau von Kohlenhydraten verhindert (wodurch die Menge der von stärkehaltigen Lebensmitteln aufgenommenen Kalorien reduziert wird).

3. Klarere Haut

Der Grund, warum viele Menschen, die große Mengen Zucker konsumieren, eine schlechte Haut haben, ist der Anstieg des Insulinspiegels, der zu Entzündungen im gesamten Körper (Flecken) führt. Diese Entzündung produziert Enzyme, die Kollagen und Elastin abbauen. Kollagen ist für die Stärkung und Elastizität der Haut von entscheidender Bedeutung und ersetzt auch abgestorbene Hautqualitäten. Untersuchungen Wenn Nicht-Sodatrinker eine 12-Unze pro Tag für 3-Wochen konsumierten, erhöhte sich ihr Entzündungsgrad um 87-Prozent! (2) Vitamin C ist ein starkes Antioxidans, das das Immunsystem stärkt und einen Teil der oxidativ geschädigten Ursache durch freie Radikale umkehren kann.

4. 8 Schlafstunden? Kein Problem

Zuckerhaltige Lebensmittel haben einen hohen GI (glykämischer Index), was einen kurzen Energieschub bedeutet, bis Sie sich wieder niedrig fühlen und einen neuen brauchen (normalerweise, wenn Sie sich müde fühlen). Das Essen von Lebensmitteln mit einem niedrigeren GI bedeutet, dass Ihre Energie über den Tag verteilt ist und keine Mittagsschläfchen benötigt werden! Durch den Zusatz von Zucker wird auch das Hormon Cortisol freigesetzt, ein Steroidhormon, das steuert, wie der Körper Zucker (Glukose) und Fett zur Energiegewinnung (Stoffwechsel) verwendet. Unser Angebot an Frische Mahlzeiten kann an Ihre individuellen Makronährstoffziele angepasst werden, um sicherzustellen, dass Ihre Zuckeraufnahme Ihren Anforderungen entspricht. Mit 3-Hemmern zur Auswahl (Schneiden, Leistung und Schüttung) und 8-Gerichten bleiben Ihre Energieverhältnisse den ganzen Tag über optimiert.

5. Verbesserte Herzgesundheit

Wenn Sie zu viel Zucker zu sich nehmen, steigt der Insulinspiegel chronisch an, wodurch das sympathische Nervensystem aktiviert wird. Im Gegenzug erhöht dies den Blutdruck und die Herzfrequenz. Wenn Sie weniger Zucker zu sich nehmen, werden Sie nach einigen Wochen einen Rückgang des LDL-Cholesterins um 10% und einen Rückgang der Triglyceride um 20 bis 30% erwarten (3). LDL ist ein Lipoprotein niedriger Dichte, das als "schlechtes Cholesterin" angesehen wird. Benötigen Sie etwas zum Knabbern? Unsere Natürliche Walnüsse Enthält kein zugesetztes Salz, Zucker oder Aromen. Walnüsse sind reich an einfach ungesättigten Fettsäuren wie Öl- und Palmitoleinsäuren, die zur Senkung des LDL-Cholesterins beitragen.

6. Psychische Blockade nicht mehr!

Zucker im Laufe der Zeit kann Symptome wie Vergesslichkeit, Verwirrung und Schwindel verursachen. Dies ist auf den plötzlichen Abfall des Glukosespiegels zurückzuführen. Dies wirkt sich nicht nur auf Ihre Energie aus, sondern auch auf Ihre Konzentration (daher die Vergesslichkeit). Willst du schärfer sein? Schluss mit dem Zucker! Wussten Sie, dass die Aufnahme Omega 3 unterstützt eine gesunde Herz- und Hirnfunktion? Verweise
  1. Dr. Lustig - Autor der fetten Wahrscheinlichkeit: Die Vorteile gegen Zucker, verarbeitete Nahrung, Korpulenz und Krankheit schlagen.
  2. American Journal of Clinical Nutrition
  3. James J. DiNicolantonio - St. Lukes Mid-Atlantic Heart Institute in Kansas City

Empfohlene Ergänzungen ...

Molke-Isolat 90 CLA Burnmax
£12.99 £7.99 £16.49

Stichwort: Ernährung

Newsletter Abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um über Verkäufe und Veranstaltungen auf dem Laufenden zu bleiben.