35% Rabatt auf Artikel zum vollen Preis (an der Kasse angewendet)

Konkurrieren - Wo soll ich anfangen?

Emily Singer

|||||||

|||||||

  Wenn Sie sich für einen Wettbewerb entscheiden, müssen Sie sich vier Fragen stellen.
  • Weiß ich mit welchem ​​Verband ich konkurrieren möchte?
  • Weiß ich, in welche Kategorie (n) ich eintreten möchte?
  • Kann ich mir das leisten?
  • Warum mache ich das?
Wenn Sie die ersten drei Fragen oben mit Nein beantworten, geraten Sie nicht in Panik! Und wenn Sie sich bei der letzten Frage nicht sicher sind, sollten Sie noch nicht konkurrieren. Nachdem Sie diesen Artikel gelesen haben, werden Sie besser darüber informiert, was Wettbewerb bedeutet und wie Sie das bestmögliche Ergebnis für sich selbst erzielen können. Die Hauptbereiche von 4, auf die wir uns konzentrieren werden, sind ... 1) Auswahl Ihres Verbandes und Ihrer Kategorie 2) Budgetierung 3) Training & Ernährung 4) Denkweise

#1 Auswahl Ihrer Föderation und Kategorie

Der erste Schritt bei der Entscheidung für einen Wettkampf ist die Auswahl des Verbands, mit dem Sie konkurrieren möchten, und der Kategorie (n), an der Sie teilnehmen möchten. Es gibt zahlreiche Kategorien, die Sie eingeben können und die sich alle in Bezug auf Körperform, Alter, Gewicht und andere Titel unterscheiden, die für dieses Ereignis einzigartig sind. Stellen Sie sicher, dass Sie bei jedem Verband nachforschen, um einen geeigneten für Sie zu finden und festzustellen, welche Kategorien jeder Verband zu bieten hat. Hier ist eine Liste einiger bekannter Verbände in Großbritannien: 
  • Miami Pro
  • Reine Elite
  • UKBFF (Vereinigtes Königreich Bodybuilding Fitness Federation)
  • NABBA (National Amateur Body Builders Association)
  • UKUP (United Kingdom Ultimate Physiques)
Nachdem Sie Ihren Verband ausgewählt haben, müssen Sie als Nächstes entscheiden, welche Kategorie (n) für Sie am besten geeignet ist (sind). Jede Kategorie hat eine Spezifikation, die Sie einhalten müssen, stellen Sie also sicher, dass die Anforderungen erreichbar und realistisch sind. Die Spezifikationen können sich auch geringfügig von Verband zu Verband unterscheiden. Lesen Sie daher die von Ihrem Verband geforderten Spezifikationen sorgfältig durch. Die beliebtesten Kategorien sind: Bikini, Figur und Fitness-Modell. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Kategorie für Sie am besten geeignet ist, finden Sie hier einen kurzen Überblick über die Anforderungen für die Kategorien (Miami Pro-Richtlinien). Frau Bikini [Caption id = "attachment_5391" align = "Aligncenter" width = "808"] Bikini-Kategorie (Miami Pro) [/ caption] Attraktiver und gesunder Look, der in der Fitnessbranche marktfähig ist
  • Konkurrenten, die mit etwas Muskelaufbau auf den Ober- und Unterkörper trainiert sind
  • Schlanker Körper mit minimalem Körperfettanteil, sollte jedoch keine signifikante Muskelgröße, Trennung oder Streifung aufweisen
Abbildung [Caption id = "attachment_5392" align = "Aligncenter" width = "710"] Figurenkategorie (Miami Pro) [/ caption] Attraktives Aussehen, das weiblich ist und Gesundheit und Fitness repräsentiert
  • Sportler, die muskulöser sind als Fitness Model und Frau Bikini
  • Schlanker Körper mit guter Muskelentwicklung im Ober- und Unterkörper, aber dennoch weiblicher Form
  • Minimales Körperfett, aber nicht zu mager
  • Muskelseparation und Bauchmuskeln müssen sichtbar sein, ohne zu trocken oder gestreift zu sein
Fitnessmodel [Caption id = "attachment_5390" align = "Aligncenter" width = "834"] Fitness-Modellkategorie (Miami Pro) [/ caption] Attraktiver und gesunder Look, der in der Fitnessbranche marktfähig ist
  • Modelle sollen weniger muskulös und kleiner sein als die Kategorie Muscle Model
  • Frauen sollen schlanker und muskulöser sein als Frau Bikini, aber nicht so muskulös, voluminös oder mager wie die Kategorie Figur oder Muskelmodell
  • Männer sollten nicht so muskulös und sperrig sein wie die Modellkategorie Muscle
Nachdem Sie genau verstanden haben, welche Kategorie für Sie am besten geeignet ist, müssen Sie sicherstellen, dass Sie es sich leisten können, an Wettbewerben teilzunehmen. Dies ist das nächste Thema.

#2 Budgetierung!

Die meisten Menschen wissen nicht, welche finanziellen Auswirkungen der Wettbewerb hat. Daher ist es wichtig, dass Sie sich für diese Ausgaben selbst versorgen können. Was muss ich budgetieren?
  • PT (wünschenswert, nicht wesentlich)
  • Essenszubereitung
  • Kostüm
  • Schuhe
  • Hellbraun
  • Haare und Makeup
  • Unterkunft für die Nacht / Reisekosten
  • Klassen posieren
Die meisten davon sind wünschenswert, aber nicht unbedingt erforderlich. Die teuersten Kosten, für die Sie bezahlen, sind Damen - Ihr Outfit. Bikinis können zwischen 100 und 800 Pfund kosten, aber wenn das für Sie nicht erschwinglich ist, machen Sie sich keine Sorgen. In bestimmten Unternehmen können Sie Ihren Bikini in Raten bezahlen. Wenn dies für Sie keine Option ist, können Sie vorgeliebte Bikinis für ein Viertel des ursprünglichen Preises kaufen. Schuhe sind auch eine weitere Ausgabe, die mit ein wenig Recherche im Internet zum halben Preis gekauft werden kann. Die meisten Verbände benötigen klare Posing-Schuhe. Diese können online von vielen Schuhmarken zu günstigeren Kosten gefunden werden. Das Aufstellen von Kursen ist eine wesentliche Ausgabe, die einen großen Unterschied für Ihren Körper auf der Bühne darstellt. Ohne zu wissen, wie man richtig posiert, sabotieren Sie Ihre Leistung auf der Bühne, selbst wenn Ihr Körper 10/10 ist! Es macht nicht nur auf Ihren Körper aufmerksam, sondern lockt auch das Publikum an und lässt es alle Augen auf Sie haben. Performance und Bühnenpräsenz sind ein Muss. Die Suche nach einem Sponsor ist eine weitere Möglichkeit, Ihr Budget zu verbessern und Kosten während Ihrer Wettbewerbsvorbereitung zu sparen. Sponsoren sind Unternehmen, die Ihnen kostenlose Produkte als Gegenleistung für die Werbung für ihre Produkte zusenden. Natürlich müssen Sie ein großer Fan ihrer Marke sein, da es wichtig ist, dass Sie Produkte repräsentieren, die Sie wirklich verwenden und von denen Sie profitieren. Jetzt, da Sie wissen, wofür Sie budgetieren müssen und immer noch am Wettbewerb teilnehmen möchten, können Sie an Ihrem Wettbewerb teilnehmen und mit der Vorbereitung beginnen (yay!).

#3 Training und Ernährung

Ihr Training und Ihre Ernährung werden nun Ihre Priorität für die nächsten kommenden Monate sein. Wenn Sie zum ersten Mal an einem Wettkampf teilnehmen, ist es sehr vorteilhaft, sich einen PT zu sichern (vorzugsweise einen, der zuvor Mitbewerber trainiert hat). Es ist auch hilfreich, wenn Ihr PT einen Ernährungsplan für Sie erstellen kann. Kein PT? Keine Sorgen machen. In Bezug auf Ihr Training und Ihre Ernährung sollten Sie, abhängig davon, wie viel Fett Sie verlieren müssen, etwa 14 bis 12 Wochen vor dem Wettkampf mit der Vorbereitung beginnen (sofern Sie sich innerhalb von 15 bis 20 Pfund Ihres gewünschten Gewichtsziels befinden). (1) Ihre Ernährung (ab 12 Wochen) wird in 4 Segmente aufgeteilt. Wochen 1-4 5-8 8-11-Woche 12 In diesen Segmenten müssen Sie anfangen, Ihre Kalorien zu reduzieren, ohne Ihr Protein fallen zu lassen. In der Woche vor der Show werden Sie die Menge an Kohlenhydraten, Natrium und Flüssigkeiten variieren, damit Ihre Muskeln schlank aussehen. (2) Viele Wettbewerber werden ein paar Monate vor ihrer Konkurrenz mit 4-5-Sperren zugebracht. Dies soll ihnen helfen, an Masse zu gewinnen, bevor sie mit dem Schneiden beginnen. Schauen Sie sich meine an 'Top 5 Prep Produkte'  am Ende des Artikels aufgeführt. Im Wettkampf gibt es weder eine richtige noch eine falsche Trainingsmethode noch zahlreiche Regeln, die Sie befolgen müssen. Aber was Sie immer tun müssen (und es ist eine der einfachsten Regeln, die Sie befolgen können), ist sich auszuruhen. Es ist wichtig, dass Sie sich ausruhen, damit Ihr Körper seine Energie reparieren und wiederherstellen kann. Für Ihr Training gibt es viele verschiedene Methoden, Sie müssen nur herausfinden, welche am besten zu Ihnen passt. Manche Leute möchten bestimmte Tage bestimmten Muskelgruppen zuordnen. Ein Beispiel unten ist:
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Cardio Hamstrings & Glutes Abs Rücken Bizeps Cardio Abs Brust-Trizeps Cardio Quads & Calfs Abs Schultern Abs Ruhe
Das Ober- / Unterkörpertraining ist auch eine andere Form des Trainings, bei dem Sie Ihr Ober- und Unterkörpertraining auf 4-Tage pro Woche aufteilen. (3) Ein Beispiel unten ist:
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Oberkörper Lower Body Ruhe Oberkörper Lower Body Ruhe Ruhe
Dies sind nur Richtlinien, was an welchen Tagen zu trainieren ist, und sie variieren von Person zu Person. Last but not least ist Ihr… 

#4 Denkweise!

Sie haben aus einem bestimmten Grund an diesem Wettbewerb teilgenommen (oder möchten daran teilnehmen). Egal, ob es sich um Ihre persönliche Erfahrung, eine Gewinnchance oder eine Karriere für Sie handelt, Sie haben sich angemeldet, weil Sie dies möchten. Und jetzt bist du das einzige, was dich zurückhält. Angst und Furcht sind persönliche Merkmale, die bei jedem Menschen zu spüren sind. Auch wenn andere selbstbewusster erscheinen als Sie, zweifeln Sie niemals an Ihren Fähigkeiten, und lassen Sie sich deshalb nicht unterkriegen. Wie können Sie also über die Nerven gehen?
  • Alle hier sitzen im selben Boot wie Sie. Egal, ob sie schon ein-, zweimal oder zehnmal an einem Wettbewerb teilgenommen haben, sie sind genauso nervös wie Sie
  • Übe, übe und übe dein Posieren! Posieren ist etwas, das für uns nicht selbstverständlich ist, aber wenn Sie viele Wochen vor der Show üben (Frauen in Ihren Fersen), fühlen Sie sich durch die neuromuskulären Anpassungen, als ob Sie dies Ihr ganzes Leben lang getan hätten!
  • Zum Schluss viel Spaß bei der Show! Der Adrenalinschub, den Sie erleben, wird so überwältigend sein, dass Sie keine Zeit haben, sich Sorgen zu machen. Worüber müssen Sie sich also hinlegen? Monate des Engagements und der harten Arbeit zahlen sich endlich aus. Ihr Körper wird in Topform sein und es ist Zeit zu feiern und es zu zeigen. Du wirst unglaublich aussehen! Viel Glück!
# Top 5 Prep-Produkte # BCAAs verzweigtkettige Aminosäuren verhindern den Abbau von Muskelgewebe und verzögern die Erschöpfung. Sie werden am häufigsten im intensiven Training konsumiert und als Energiequelle verwendet. Cherry Burst ist ein erfrischend leckerer Geschmack, den ich gerne während des Trainings trinke. Es ist leicht auf meinem Bauch und hält mich mit Feuchtigkeit versorgt. #Whey Protein Protein fördert das Muskelwachstum und die Reparatur durch Proteinsynthese. Es hilft, die Erholungsgeschwindigkeit zu erhöhen und Muskeln effektiver aufzubauen. Jammie Biscuit ist mein Lieblingsgeschmack, ich empfehle einen nach dem Training und einen am Abend! #Nüsse Nüsse sind reich an Eiweiß, Ballaststoffen und Mineralien und können unterwegs gegessen oder mit Ihrem Abendessen gemischt werden. Haben Sie einen Walnusssalat probiert oder Kaschunuss pfannenrühren? Sogar eine Handvoll Mandeln vor dem Training kann helfen, die Muskeln zu stärken. Sie enthalten essentielle Fettsäuren, die dabei helfen, das schädliche LDL-Cholesterin zu senken und gleichzeitig das gute HDL-Cholesterin zu erhöhen. #Cutting Hamper Meal Prep ist mühsam, numerisch herausfordernd und zeitaufwändig. Wie ich bereits erwähnt habe, kann es sehr hilfreich und zeitsparend sein, einen Sponsor oder eine Marke zu finden, die Fertiggerichte anbietet. Im Moment ist meine Lieblings-vegetarische Mahlzeit aus dem Cutting Hamper Gefüllte Paprikaschoten mit Couscous, Butternusskürbis und Ziegenkäse. Es gibt 6 andere verfügbare Mahlzeiten, die auch von gekauft werden können Sperrkorb und Sportleistungskorb. # Flüssiges Eiweiß Während des Vorbereitens werden zahlreiche Mengen Eier konsumiert. Flüssiges Eiweiß sind praktisch für alltägliche Konsumenten. Es gibt keine zusätzlichen Konservierungsstoffe, Aromen oder Farbstoffe und kann für bis zu 12 Monate eingefroren werden! Obwohl Sie während der Vorbereitung leicht eine 500ml-Flasche innerhalb einer Woche konsumieren würden! Referenzen 1) http://www.muscleandfitness.com/muscle-fitness-hers/hers-nutrition/12-weeks-competition-body-diet-plan 2)      http://www.bodybuilding.com/fun/kim-oddo-figure-bikini-competition-101-lesson-1-nutrition.html 3)      https://www.muscleandstrength.com/workouts/upper-lower-4-day-gym-bodybuilding-workout

Stichwort: Training

UNSEREN NEWSLETTER

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um über Verkäufe und Veranstaltungen auf dem Laufenden zu bleiben.