KOSTENLOSE LIEFERUNG IN MAINLAND UK ÜBER £ 40

Glasierte Proteindonuts auf zwei Arten

Samantha Hadadi

Glasierte Protein-Donuts auf zwei Arten | Glasierte Protein-Donuts auf zwei Arten

Glasierte Protein-Donuts auf zwei Arten | Glasierte Protein-Donuts auf zwei Arten

[Caption id = "attachment_3757" align = "Aligncenter" width = "650"]Glasierte Proteindonuts auf zwei Arten Glasierte Proteindonuts auf zwei Arten [/ caption] Eines meiner größten schmutzigen Vergnügen ist ein klassischer Krispy-Kreme-Donut mit Eis. Die Kombination aus klebrigem Zuckerguss und einem süßen, weichen Krapfen passt perfekt zu einer Tasse Kaffee. Wenn Sie, wie ich, Ihre Donuts lieben, aber nicht so scharf auf die Zutaten sind, gibt es eine etwas weniger ungezogene Möglichkeit, sie zu genießen. Wir stellen Ihnen diese köstlichen glasierten Protein-Donuts vor, die so gesund und nahrhaft wie möglich sind (dank der großartigen Produkte von GoNutrition). Ich liebe diese mit Schokolade glasierten, aber Sie können wirklich jede Glasur hinzufügen, die Sie möchten. Meine Karamellsauce ist auch ein Riesenerfolg! Genießen...

Glasierte Proteindonuts auf zwei Arten Zutaten:

  • 3 / 4 Tasse fettarmes Mandelmehl
  • 1 / 2 Tasse GN Whey Protein 80 (Vanille)
  • 1 / 3 TL Bicarbonat-Soda
  • Prise Salz
  • 2 EL Honig
  • 2.5 Esslöffel mit Gras gefütterte Butter, geschmolzen
  • 2-3 tropft flüssiges Stevia
  • 1 Teelöffel Vanille-Extrakt
  • 1 TL Apfelessig
  • 2 Eier, getrennt
Für den Schokoladenglasur:
  • 1 / 4-Becher geschmolzen Kokosöl
  • 1 / 4 Tasse Kakao
  • 2 EL flüssiger Süßstoff nach Wahl (ich habe Honig verwendet)
  • Prise Salz
Für den Karamell-Zuckerguss:
  • 1 / 2 cup medjool Datteln, mindestens eine Stunde in 1 cup heißem Wasser eingeweicht
  • 1 1 / 2 EL geschmolzen Kokosöl
  • 1 EL Whey More Nuts (Zimtgewürz)
  • 2 Tassen Wasser
  • Prise Meersalz

Glasierte Protein Donuts Zwei-Wege-Methode:

1) Um Ihre Donuts zuzubereiten, heizen Sie zunächst den Ofen auf 170C vor und fetten Sie dann eine Donutdose mit Butter oder Kokosöl ein. Mischen Sie in einer Schüssel das Mandelmehl, das Proteinpulver, das Bicarb und die Prise Salz. In einer separaten Schüssel den Honig, die geschmolzene Butter, Stevia, Vanille, Apfelessig und Eigelb verquirlen. In die trockene Mischung einrühren, bis sie vereint ist. 2) In einer anderen Schüssel das Eiweiß mit einem Elektromixer verquirlen, bis sich feste Spitzen bilden. (Als Tipp: Stellen Sie sicher, dass Ihre Schüssel und Ihr Mixer unglaublich sauber und trocken sind und keine Spuren von Eigelb in der Mischung enthalten sind, da das Weiß sonst nicht richtig schäumt.) Vorsichtig unter den Donut-Teig heben, bis alles gut vermischt ist. 3) Löffeln Sie die Mischung in Ihre vorbereitete Doughnut-Dose und achten Sie darauf, dass Sie nicht mehr als 3 / 4s füllen, da sie sonst überfüllt und Sie keine Doughnut-Löcher bekommen. In den Ofen geben und 11-14 Minuten backen oder bis sie goldbraun sind. Vor dem Herausnehmen aus der Dose abkühlen lassen. 4) Wenn Ihre Donuts abgekühlt sind, treffen Sie zunächst Ihre Wahl für die Glasur. Für die rohe Schokolade alle Zutaten glatt rühren. Über die Donuts träufeln und mit Nüssen bedecken, falls gewünscht. Für die Karamellglasur alle Zutaten in einem Hochleistungsmixer mit 1 / 3-Tasse Wasser, in das die Datteln eingeweicht waren, blitzen. Bei Bedarf mehr Wasser hinzufügen und glatt rühren.

Glasierte Protein Donuts Zwei-Wege-Makros:

Für die Schokoladen Donuts: 192 Kalorien pro Donut 11.4g Fett 9.7g Protein 15g Kohlenhydrate Für die Karamellkrapfen: 172 Kalorien pro Donut 8.2g Fett 9.7g Protein 16.5g Kohlenhydrate
IHRE AUSSICHT: Glasierte Proteindonuts auf zwei Arten hergestellt oder möchten Sie das nächste Mal etwas Spezielles von Sam sehen?
KOMMENTAR unter dem was du gekocht hast oder sehen möchtest und wir geben es weiter!

Stichwort: Rezepte

Newsletter Abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um über Verkäufe und Veranstaltungen auf dem Laufenden zu bleiben.