35% Rabatt auf Artikel zum vollen Preis (an der Kasse angewendet)

Go Vegan Beginners Guide

Emily Singer

Go Vegan Beginners Guide

Go Vegan Beginners Guide

Veganismus ist eine Wahl des Lebensstils, an die sich eine beträchtliche Anzahl von Menschen anzupassen beginnt und über die sie mehr lernen. Es ist eine Wahl des Lebensstils, die die Menschen als Nation und sogar weltweit offener sehen und akzeptieren, anstatt sie zu ignorieren. Eine pflanzliche Ernährung verbessert nicht nur Ihre Gesundheit erheblich (reduzierter Cholesterinspiegel, kein Verzehr von schädlichen Antibiotika oder Hormonen), sondern die Auswirkungen auf die Umwelt sprechen für sich. Wussten Sie, dass Sie mehr Wasser sparen würden, wenn Sie nicht 1lbs Fleisch essen, als wenn Sie 6 Monate lang nicht duschen würden? Um den World Vegan Month zu feiern, habe ich einen zusammengestellt Go Vegan Beginners Guide um Ihnen den Einstieg zu erleichtern und mit Ihrer neuen Lifestyle-Wahl Schritt zu halten. Schauen wir uns an, wie es losgeht!

1. Kennen Sie Ihre Gründe

Was sind Ihre Gründe, um vegan zu werden? Ist es aus ethischen Gründen? Ihre Gesundheit? Die Umgebung? Was auch immer der Grund sein mag, es muss ein Grund sein, für den Sie sich stark fühlen. Lassen Sie sich aus eigener Erfahrung sagen, wenn Sie es nur tun, um es zu versuchen oder zu sehen, wie schwer es ist, wird Ihr Herz nicht dabei sein und Sie werden ausrutschen. Sie brauchen diese Hingabe, um auf dem Laufenden zu bleiben und geistig konzentriert zu sein.

2. Haben Sie Ihre Forschung

Erziehen Sie, erziehen Sie, erziehen Sie sich! Eine Ernährungsumstellung sollte mit Bedacht erfolgen und es ist wichtig, dass Sie nicht krank werden, da Sie sonst zögern, Ihre Ernährung fortzusetzen. Schauen wir uns zunächst an, was Sie aus Ihrer Ernährung herausschneiden werden, nämlich Fleisch und Milchprodukte. Fleisch und Milchprodukte enthalten Eiweiß und Kalzium sowie andere Vitamine und Mineralien, die Sie aus verschiedenen Gründen benötigen. Sie möchten nicht mangelhaft daran sein, also müssen Sie nach Alternativen suchen.

Proteine

Als Veganer werden Sie automatisch darauf aufmerksam gemacht, wie Sie an Ihr Protein kommen. Lassen Sie mich Ihnen versichern, dass pflanzliche Proteine ​​alle essentiellen 9-Aminosäuren enthalten, die Sie für einen gesunden Lebensstil benötigen. Diese essentiellen 9-Aminosäuren sind; Leucin, Isoleucin, Lysin, Methionin, Phenylalanin, Threonin, Tryptophan, Valin und Histidin. Sie können diese Aminosäuren in Lebensmitteln wie finden; Vollkornprodukte, Samen, Soja, Brunnenkresse, Avocado, Datteln, Erbsen, Quinoa, Feigen, Bohnen, Hülsenfrüchte, Gemüse, Beeren und mehr.

Molkerei

Eis Als nächstes haben wir Milchprodukte, die Vitamine wie Vitamin D und Vitamin B12 enthalten. Ein Mangel an Vitamin B12 führt zu Blutarmut und Schädigung des Nervensystems. Da B12 nicht in Pflanzen enthalten ist, können Sie dieses Vitamin aus Lebensmitteln wie Frühstückszerealien und Hefeextrakten extrahieren. Ich würde empfehlen, Ihre tägliche Dosis der B12-Tablette (n) einzunehmen, um sicherzustellen, dass Sie während Ihrer gesamten Diät eine wirksame Menge zu sich nehmen. Vitamin D wird benötigt, um Kalzium aufzunehmen und das Knochenwachstum zu fördern. Champignons, Soja- / Mandelmilch, Tofu und weitere Nahrungsergänzungsmittel. Große Quellen von Kalzium schließen ein; getrocknete Feigen, Chiasamen, Mandeln, Grünkohl und Frühlingsgrün. Nur 100g kalziumhaltiger Tofu (ungekocht) kann die Hälfte des täglichen Bedarfs eines Erwachsenen decken.

Nehmen Sie sich Zeit

[Caption id = "attachment_5605" align = "Aligncenter" width = "620"] Emma Gill - Früchte und Routen [/ caption] Wenn Sie nicht in Eile sind, um vegan zu werden, ist es mein bester Rat, sich Zeit zu nehmen. Es ist extrem schwierig, einen kalten Truthahn zu bekommen, wenn Sie nur Fleisch und Milchprodukte konsumieren. Ich würde anfangen, indem ich kleine Änderungen vornehme, wie zum Beispiel:
  • Schneiden Sie alles Fleisch außer Fisch aus, damit Sie sich entspannen können. Nach ein paar Wochen können Sie dann Fisch ausschneiden.
  • Tauschen Sie Milch gegen Milchalternativen in Ihren heißen Getränken aus (Mandeln, Cashewnüsse, Haselnüsse und Soja sind allesamt großartige Optionen).
  • Schneiden Sie das Essen der Molkerei als ganzes Produkt (wie Milch, Käse, Eier) aus.
Nach ein paar Wochen mit minimalem Fleisch- und Milchwechsel können Sie den Sprung wagen und aufhören, milchhaltige Lebensmittel wie Kuchen, Schokolade, Nudeln usw. zu essen. Aber keine Sorge, es gibt so viele leckere vegane Alternativen, wie Sie wollen Sei niemals ohne!

Planen Sie Ihre Mahlzeiten

[Caption id = "attachment_5439" align = "Aligncenter" width = "550"] Megan Porta - Pip And Ebby [/ caption] Wenn Sie Ihre Mahlzeiten effizient im Voraus planen können, wird es sowohl billiger als auch gesünder. Eine vegane Ernährung muss nicht teuer sein, Sie müssen nur in großen Mengen einkaufen und Ihre Mahlzeiten im Voraus zubereiten. Es gibt viele Fertiggerichte, die im Laden gekauft werden können, aber das würde sich jeden Tag aufsummieren. Daher ist es am besten, alles von Grund auf neu zu kochen. Vegane Alternativen
  • Milch - Soja, Mandel, Haselnuss, Cashew, Kokosnuss
  • Käse - Veganer Käse (meist aus Kokosnüssen)
  • Eis - Veganes Eis oder Sorbet
  • Yohurts - Veganer Yohurt wie alrpo
  • Fleisch - Falafel, Kichererbsen, Tofu und Quorn

Meine Top Tipps

  • Überprüfen Sie immer die Zutaten, Sie wären überrascht, welche Lebensmittel Gelatine oder Molke enthalten
  • Halten Sie eine Banane in Ihrer Tasche (Notfall-Snack)
  • Folgen Sie veganen Food-Bloggern, um Anregungen und Rezeptideen zu erhalten
  • Mach dir keine Sorgen über Ausrutscher! Wenn du einen Kuchen isst und feststellst, dass Milchprodukte drin sind, hast du trotzdem einen großen Unterschied gemacht und ein Ausrutscher sollte sich nicht nach einem großen Rückschritt anfühlen, also gib nicht auf!

Meine Top-Produkte

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, genügend Proteine ​​und Vitamine in Ihre Ernährung aufzunehmen, können Sie jederzeit Nahrungsergänzungsmittel einnehmen, um Ihre Ernährungsbedürfnisse im Blick zu behalten. Referenzen https://www.vegansociety.com/resources/nutrition-and-health/nutrients/calcium https://www.vegansociety.com/go-vegan/environmenthttps://www.culinaryschools.org/yum/vegetables/ gentleword.org

Stichwort: GN ™, Ernährung

Newsletter Abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um über Verkäufe und Veranstaltungen auf dem Laufenden zu bleiben.