KOSTENLOSE LIEFERUNG IN MAINLAND UK ÜBER £ 40

Goal Setting

Scott Edmed

Goal Setting

Goal Setting

Hier sind meine wichtigsten 8-Tipps für die Zielsetzung und den Erfolg: 1. Kennen Sie den Unterschied zwischen intrinsischer Motivation und extrinsischer Motivation Eine Studie der US-Militärakademie West Point (7) untersuchte die Motivation von Kadetten und zeigte, dass Kadetten, die eine höhere intrinsische Motivation hatten, von innen heraus getrieben wurden und eher Erfolg hatten als solche, die aus extrinsischen Gründen ihren Abschluss machen wollten, wie Geld verdienen oder ihre Eltern stolz machen. Wenn es Ihnen gelingen soll, Ihre Ernährung und Ihren Körper langfristig zu verbessern, muss der Wunsch danach meiner Meinung nach von innen kommen, nicht vom Druck der Außenwelt. Externe Belohnungen sind nicht immer stark genug, um uns selbst zu verändern. Wenn es darum geht, Gewicht zu verlieren, ist das Verringern Ihres Gewichts eine externe Motivation, wohingegen der eigentliche Grund darin besteht, eine bessere Person oder ein besseres Vorbild zu werden und Ihr Gewicht zu verbessern Gesundheit länger zu leben oder mehr Vertrauen in Ihren Körper. Wenn Menschen 100% auf externe Signale wie die Waage oder den Spiegel konzentrieren, können sie idiotische Dinge tun, die nach hinten losgehen und sie dazu bringen, das Handtuch zu schmeißen. Ich sage keineswegs, dass externe Motivation nutzlos ist, da dies definitiv nicht der Fall ist! Wie oft hast du in den Spiegel geschaut und gedacht, 'Hell yeah', was dich mehr angetrieben hat, aber nur wenn du dich auf externe Motivation verlässt, kann es Nachteile haben, wenn du nicht siehst, was du willst. Um Ihre Gewohnheiten und Ihren Lebensstil dauerhaft zu ändern, müssen Sie herausfinden, wie diese Änderungen Sie als Person verändern und warum dies für Sie wichtig ist. Wenn Sie Ihre Gesundheit und Ihr Gewicht langfristig verbessern möchten, müssen Sie Ihre externen Motivationen abwägen. 2. Versuchen Sie nicht, alles auf einmal zu ändern Viele Fitnessprofis sind der Meinung, dass kleine Schritte in Richtung Ihrer Ziele für den Erfolg erforderlich sind. Zu viele Menschen versuchen zu rennen, bevor sie laufen können, und versuchen, alles auf einmal zu ändern. Dies kann mit Gewichtsverlust zusammenhängen, wenn Leute versuchen, von viel Kohlenhydraten zu nichts zu essen. Dies ist nicht nur sehr ehrgeizig, sondern möglicherweise auch nicht immer das Beste 'optimal' Ansatz. Sie gehen nicht jeden Tag ins Fitnessstudio, um PBs zu schießen. Warum sollten Sie diesen Ansatz bei Ihrer Ernährung berücksichtigen? Um einen Lebensstil zu ändern, müssen die Gewohnheiten so klein und einfach zu erreichen sein, dass sie so schnell wie möglich natürlich werden. Dies könnte sein, 2-Fruchtstücke pro Tag zu essen oder das tägliche Pint Bier herauszuschneiden. Es handelt sich um einfache und handhabbare Änderungen, die nicht unnötig stören, sondern sich auch auf andere Bereiche Ihres Lebens auswirken, z. B. auf die Verbesserung von Gesundheit, Stimmung und Energie. Sobald diese Gewohnheit zur Routine wird, fahren Sie mit der nächsten fort. Es gibt keine Eile und es spielt keine Rolle, wie lange es dauert, Ihre Gewohnheiten zu installieren, aber sobald es sich wie eine Routine anfühlt, dann gehen Sie zu einer neuen Gewohnheit über. 3. Lifestyle-Ziele sollten SMART sein Sspezifisch Mleicht zu heilen Aerreichbar Relavant Timely Gewohnheitsänderungen sind nicht leicht zu finden oder zu erreichen, wenn Ihre langfristigen und kurzfristigen Gesundheitsziele nicht auf alle oben genannten Ziele angewendet werden. Um Ihre Ziele zu erreichen, sollten sowohl Ziele als auch neue Gewohnheiten spezifisch für Sie sein und nicht nur ein allgemeines Ziel. Sie sollten in der Lage sein, Ihren Fortschritt zu messen, damit Sie Änderungen vornehmen können, die Sie möglicherweise vornehmen müssen. Dies ist der Schlüssel zur Erreichung Ihrer Gesundheits- und Trainingsziele und warum Marker regelmäßig gemessen werden sollten, z. B. das Körpergewicht, das Stresslevel, das Körperbild und die Trainingsleistung. Solche Messfaktoren können Enttäuschungen hervorrufen, aber ein Scheitern ist keine negative Sache, da wir durch dieses Feedback lernen und stärker zurückkehren können. Wie Michael Jordan sagte - "Ich habe in meiner Karriere mehr als 9000-Aufnahmen verpasst. Ich habe fast 300-Spiele verloren. 26-mal wurde mir vertraut, dass ich das Spiel gewinnen und verpassen konnte. Ich habe in meinem Leben immer und immer wieder versagt, und deshalb habe ich Erfolg. " Zu wissen, ob das Ziel erreichbar ist, ist der Schlüssel. Wägen Sie also Aufwand, Zeitrahmen, Kosten und andere Vor- und Nachteile ab. Ist Ihr Ziel zu diesem Zeitpunkt in Ihrem Leben für Sie relevant? Wenn Sie sich Ziele setzen, müssen Sie prüfen, ob diese sich lohnen, zum richtigen Zeitpunkt und im Einklang mit anderen Anforderungen stehen. Zeitlinien und Zeitskalen sind offensichtlich der Schlüssel zum Erfolg, dies wird in der militärischen Planung immer betont. Es wird uns ständig beigebracht, ab einer Frist von H Stunden Zeitlinien nach hinten zu ziehen, um eine Verpflichtung zu einer Frist einzugehen, die den Team- und Individualfokus erhöht. 4. Konzentration auf den Weg Ich bin der Meinung, dass die Menschen ihre Gewohnheitsänderungen nicht erreichen, weil sie sich zu sehr auf die Endergebnisse konzentrieren, genau wie die Kadetten in der Studie in West Point, US Military Academy. Bei fast allen Gesprächen über Gesundheitsziele stehen die Ergebnisse im Vordergrund 'Wie komme ich dorthin?' und 'Welche Gewohnheiten brauche ich, um anzufangen?' 5. Überwachen Sie Ihren Fortschritt Verfolgen Sie Ihren Fortschritt mit einem Tagebuch. Dies ist wichtig, wenn Sie beurteilen möchten, wie weit Sie gekommen sind und wie viel Sie erreicht haben. Dies ist auch ein gutes Werkzeug, um zu erkennen, welche Ansätze fehlgeschlagen oder welche erfolgreich waren. Es ist sehr motivierend, Ihre Fortschritte zu sehen. 6. Fehler zulassen Einige der erfolgreichsten Menschen der Welt sind ebenfalls massiv gescheitert. Dies liegt daran, dass sie sich nicht von Misserfolgen entmutigen lassen oder ihre Träume ruinieren. Sie haben auch aus dem Scheitern gelernt und die Situation neu bewertet. Manchmal funktionieren die Dinge nicht immer, aber das ist das Leben, und wir sollten aus unseren Fehlern lernen und auf den Weg des Erfolgs zurückkehren. 7. Hilfe suchen. EBildung, Ausbildung und Anleitung sind für alle erforderlich, um erfolgreich zu sein. Es spielt keine Rolle, wie entschlossen, rau und hart oder weise jemand ist, Hilfe sollte genutzt werden, um Ihre Lebensgewohnheiten zu ändern. Ich bin in meiner Arbeit immer kritisiert und befragt, weil ich keine Angst habe, um Hilfe und Anleitung zu bitten. Ich gebe zu, ich habe gesehen, dass das Bitten um Hilfe in bestimmten Situationen "schwach" ist, aber dies ist keineswegs wahr oder bewiesen. Wenn Sie Rat, Anleitung und Coaching von vertrauenswürdigen und sachkundigen Ressourcen erhalten, werden Sie immer bessere Ergebnisse erzielen, als wenn Sie alleine sind. 8. Sei geduldig Erinnern Sie sich daran, dass Rom nicht über Nacht erbaut wurde und die meisten erfolgreichen Menschen seit vielen Jahren lange und hart pfropfen. Es gibt keinen schnellen und einfachen Weg zum Erfolg. Also bleib dran und arbeite Gottverdammt hart. Fragen Sie sich immer, gibt es eine Möglichkeit, meine Zeit produktiver zu verbringen? Übe, übe, übe jeden Tag, Gott sei Dank, genieße die Reise und du wirst Erfolg haben.

Stichwort: Ernährung, Ausbildung

Newsletter Abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um über Verkäufe und Veranstaltungen auf dem Laufenden zu bleiben.