KOSTENLOSE LIEFERUNG IN MAINLAND UK ÜBER £ 40

Wie es funktioniert: Glucosaminsulfat

GoNutrition

Glucosaminsulfat-530x397

Glucosaminsulfat-530x397

Die Ernährungsberaterin von GoNutrition®, Charlotte Mullins, erklärt, warum Glucosaminsulfat dazu beitragen kann, Ihren Knorpel gesund zu halten und ihn vor Schäden während des Trainings zu schützen.

Was ist Glucosaminsulfat?

Glucosaminsulfat Wirkt als Baustein, der dabei hilft, das Gleichgewicht zwischen Aufbau und Abbau von Knorpel wiederherzustellen. Glucosaminsulfat ist ein Beitrag zur Reparatur und Wartung und wird vom Körper benötigt, um spezialisierte Moleküle herzustellen, die als Glycosaminoglycane (GAGs) im Knorpel vorkommen. Es schützt auch beschädigten Knorpel vor weiterer Beeinträchtigung.

Was macht Knorpel?

Die Funktion des Knorpels besteht darin, die Belastung zu verteilen, die Knochenbelastung zu minimieren und eine reibungsreduzierende, gewichtsbelastende Oberfläche bereitzustellen. Der Knorpel kann deformiert werden und seine ursprüngliche Form wiedererlangen, da er bemerkenswert elastisch ist. Das einfache Aussehen des Knorpels verbirgt seine hochgeordnete komplexe Struktur. Diese Struktur bleibt offenbar unverändert, es sei denn, sie ist von Krankheiten oder Verletzungen betroffen.

Was passiert, wenn Knorpel beschädigt wird?

Eine Verletzung des Knorpels kann die Degeneration von GAGs stimulieren. Diese GAGs sind der Schlüssel zur Stimulierung von Proteinen, die an Kollagen, Mineralien (wie Natrium, Kalium und Kalzium) und Wasser binden. Wenn der Degenerationsprozess fortgesetzt wird, können Schäden am Knorpel irreversibel werden. Es wurde eine Fülle von Methoden zur Förderung der Knorpelreparatur untersucht. Neben der langen Liste klinischer Verfahren zur Behandlung von Knorpelverletzungen gibt es konservativere Maßnahmen, einschließlich der Verwendung von chondroprotektiven Ergänzungsmitteln wie Glucosaminsulfat.

Wie hilft Glucosaminsulfat?

Viele Athleten halten Glucosaminsulfat für wirksam bei der Linderung von Gelenkschmerzen, insbesondere bei Läufern mit mittlerer bis langer Distanz, die dazu neigen, an Knieproblemen zu leiden. Glucosaminsulfat wird vom Knorpel gut resorbiert. Und da sie nicht über die Nahrung erhältlich sind, ist es nicht ungewöhnlich, dass diese Nahrungsergänzungsmittel auf unbestimmte Zeit eingenommen werden müssen, um weiterhin Erleichterung zu erfahren. Die am häufigsten verwendete Methode ist die orale Supplementierung, da sie aufgrund der Art der Verabreichung als die wirksamste angesehen wird.

Warum sollten Sie Glucosaminsulfatpräparate einnehmen?

Glucosaminsulfat unterstützt den Körper bei der Bereitstellung der für die Synthese von GAGs erforderlichen Komponenten, die für die Knorpelsynthese erforderlich sind. Letztendlich scheint es den Prozess der Knorpeldegeneration zu verlangsamen und die Wiederherstellung der normalen Beweglichkeit der Gelenke zu erleichtern.

Stichwort: GN ™

Newsletter Abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um über Verkäufe und Veranstaltungen auf dem Laufenden zu bleiben.