KOSTENLOSE LIEFERUNG IN MAINLAND UK ÜBER £ 40

Identifizieren Sie Ihren Körpertyp und wie Sie diesen verwenden können, um Ihre Fitnessziele zu erreichen

GN ™ Academy

||

||

Die Wichtigkeit, Ihren jeweiligen Körpertyp zu identifizieren, ist kein neues Phänomen in der Fitnessbranche, aber es ist etwas, das Menschen häufig übersehen oder nicht nutzen, um die mit ihrem Körpertyp verbundenen Schwächen zu mildern. Die Ermittlung Ihres Körpertyps ist ein wichtiger Schritt, um Ihre Fitnessziele zu erreichen. Die Genetik spielt eine große Rolle bei der Fähigkeit eines Menschen, Fett zu verbrennen oder anzulegen, Muskeln aufzubauen und Gewichte zu heben.

Die wichtigsten Körpertypen sind:

  1. Ectomorph - Dünne und lange Gliedmaßen (wenig natürliches Körperfett)
  2. Endomorph - Breite Gelenke, kürzere Gliedmaßen (hohes natürliches Körperfett)
  3. Mesomorph - Dazwischen, mit normalerweise weniger Körperfett als ein Endomorph, aber einer größeren Fähigkeit, Muskeln aufzubauen als ein Ektomorph. (Mittleres natürliches Körperfett)

Anhand dieser drei Körpertypen lässt sich leicht erkennen, dass ein Ektomorph im Allgemeinen ein definierteres Erscheinungsbild beibehält, jedoch Schwierigkeiten hat, Größe und Kraft zu entwickeln. Alternativ fällt es einem Endomorph leichter, eine allgemeine Größe und Stärke aufzubauen, es ist jedoch wahrscheinlich schwieriger, ein schlankes Erscheinungsbild zu entwickeln.

Obwohl diese Körpertypen Ihre Fähigkeit beeinträchtigen, Muskeln aufzubauen und Fett zu verbrennen, bedeutet dies nicht, dass Sie als Endomorph keinen niedrigen Körperfettanteil haben und wenn Sie ein Ektomorph sind, können Sie keine großen Muskelmengen aufbauen.

Der Schlüssel ist, Ihren Körpertyp frühzeitig zu identifizieren. Dies kann durch verschiedene Online-Tests oder weniger genau durch die Analyse Ihrer körperlichen Eigenschaften in der frühen Phase des Trainings erfolgen und dann Ihr Training und Ihre Ernährung entsprechend anpassen.

Ich begann im Alter von 17, in einer Größe von 186.5cm und nur 66kg, beiläufig zu trainieren, und nach monatelangem 18-Training hatte ich ungefähr 8kg angelegt (erstes Bild). Dies fiel mir auf, aber ich sah immer noch klein aus in T-Shirts und wurde neidisch auf Freunde, die in kürzerer Zeit viel mehr Muskeln und Kraft entwickelt hatten.

Nach dieser Zeit änderte ich meine Ernährung beträchtlich, um meine Kalorienaufnahme drastisch zu erhöhen und die Kalorien, die ich verbrauchte, zu ändern, um den ganzen Tag über ein konstantes Maß an Nahrung bereitzustellen, um die Wirkung der Arbeit zu maximieren, die ich in die Nahrung steckte Fitnessstudio.

In den letzten drei Jahren habe ich versucht sicherzustellen, dass ich 4,500 - Kalorien pro Tag für 9 - Monate im Jahr esse und dann 3,000 - Kalorien für Mai, Juni und August in einem gemäßigten Verhältnis (da mein Körpertyp, meine Ernährung und meine Arbeit in der EU) Fitnessstudio stellt sicher, dass ich das ganze Jahr über unter 10% bf bleibe). Dies funktioniert für mich als Ektomorph, aber für jemanden, der ein Endomorph ist, ist es möglicherweise ratsamer, einen längeren Schnitt durchzuführen und die Kalorien in jedem Zeitraum um etwa 500 zu reduzieren.

Ich muss betonen, dass ich mich an eine Politik mit niedrigem GI und einer Diät mit hohem Proteingehalt halte. Während meiner Hauptperioden esse ich einfach komplexere Kohlenhydrate und nehme sie ein Gewichtszunahme schüttelt Anstelle von Diät-Shakes bedeutet eine große Menge nicht, dass Sie essen können, was immer Sie wollen, um Ihre Kalorienziele zu erreichen.

Die allgemeine Meinung in der Branche ist, dass Ihr Körper in der Küche und nicht im Fitnessstudio geformt wird. Damit dies korrekt ist, ist es wichtig, Ihren Körpertyp zu verstehen, damit Sie sicherstellen können, dass Ihre Ernährung Ihrem Körpertyp entspricht .

Der Zweck dieses Artikels ist es, das Bewusstsein zu schärfen und Einzelpersonen zu helfen, zu verstehen, dass Ihr Körper einzigartig ist, und obwohl die drei oben beschriebenen Körpertypen einen nützlichen Bezugspunkt darstellen, ist Ihr Körper einzigartig. Um Ihr Potenzial auszuschöpfen, ist es wichtig, Ihr Training und Ihre Ernährung auf Ihren Körper abzustimmen.

Diese Bilder veranschaulichen mich nach monatelangem 18-Training und meinem neuesten Bild. Diese Transformation war sehr anstrengend und hat drei Jahre gedauert. Ich habe in diesem Zeitraum 13kg angelegt und ungefähr 3% BF verloren. Mit Engagement für Training und Ernährung und der Unterstützung von Nahrungsergänzungsmitteln höchster Qualität sind diese Ergebnisse mehr als erreichbar.

12

Dieser Beitrag wurde Ihnen vom GN Academy-Mitglied zur Verfügung gestellt Andy Harrington. Wenn Sie mehr über die GN Academy erfahren oder sich für eine Mitgliedschaft bewerben möchten, können Sie dies tun hier.

Stichwort: Ausbildung

Newsletter Abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um über Verkäufe und Veranstaltungen auf dem Laufenden zu bleiben.