KOSTENLOSE LIEFERUNG IN MAINLAND UK ÜBER £ 40

Ist der Wettbewerb das Richtige für Sie?

GN ™ Academy

|

|

In den letzten Monaten habe ich mit mir selbst diskutiert, ob ich im nächsten Jahr antreten soll oder nicht. Frühere Probleme mit Essen und übermäßigem Training haben mich vor meinen Beweggründen und meiner mentalen Reaktion auf Kalorienreduzierung und Cardio-Steigerung gewarnt. Nachdem ich viel über das Thema nachgedacht habe und nach anderthalb glücklichen Jahren meinen Körper richtig angeheizt habe, bin ich zu dem Schluss gekommen, dass es an der Zeit ist, mein Training auf ein bestimmtes Ziel zu konzentrieren! Einige der Dinge, über die ich nach meinem Dafürhalten nachdenken sollte, sind:

  • Bist du jetzt glücklich mit deinem Körper? Es ist wichtig, dass Sie sich nicht darauf vorbereiten, Ihren Körper zu hassen und verzweifelt Körperfett zu verlieren. Mit solchen negativen Gedanken zu beginnen bedeutet, dass Sie sie niemals wirklich verändern werden. Lieben Sie Ihren Körper bei jedem Schritt Ihrer Reise - Sie sollten sich so sicher fühlen, vom Laufband zu steigen, wie Sie es tun, nachdem Sie eine betrügerische Mahlzeit eingenommen haben.

  • Wie wirst du dich fühlen, wenn du nicht gewinnst? Wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihr Erfolg auf das Urteil einer kleinen Anzahl von Personen zurückzuführen ist, schmälern Sie Ihre eigenen Erfolge. Gratulieren Sie sich jedes Mal, wenn Sie sich besser fühlen. Sie haben Ihrem Kreuzheben-PR ein zusätzliches 5kg hinzugefügt? Tolle!

  • Wirst du dich isoliert oder einsam fühlen, wenn der Comp näher kommt? Es wird nicht einfach sein, comp fertig zu machen. Wenn Sie jedoch jedes Mal, wenn Sie das Haus verlassen und früh aufstehen, um ins Fitnessstudio zu gehen, stapelweise Tupperware mit sich herumtragen, sollten Sie nach anderen Möglichkeiten Ausschau halten, wie Sie Ihr Training nutzen können - melden Sie sich vielleicht für einen Marathon- oder Hindernislauf an .

In den letzten Monaten habe ich die Anzahl der Cardio-Sitzungen schrittweise erhöht und meine Makros gewechselt, um zu sehen, wie mein Körper reagiert, und bin mit den bisherigen Ergebnissen zufrieden. Ich fühle mich nicht darauf beschränkt, jeden zweiten Tag sauber zu essen, sondern ich bin schuld daran, jeden Tag der Woche Erdnussbutter direkt aus dem Glas mit einem Löffel zu essen. Was Sie auf Instagram von Fitnessmodels sehen (oft nach einer schnellen Sitzung mit großartigem Licht und einem flachen Filter), ist nicht das wirkliche Leben. Genießen Sie die Reise, seien Sie nicht zu hart und lieben Sie jede Sekunde des Lebensstils.

2

Meine aktuellen Trainingsvoraussetzungen:

Dieser Beitrag wurde Ihnen vom GN Academy-Mitglied zur Verfügung gestellt Savannah Westerby. Wenn Sie mehr über die GN Academy erfahren oder sich für eine Mitgliedschaft bewerben möchten, können Sie dies tun hier.

Stichwort: Ausbildung

Newsletter Abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um über Verkäufe und Veranstaltungen auf dem Laufenden zu bleiben.