35% Rabatt auf Artikel zum vollen Preis (an der Kasse angewendet)

Rezept für Key Lime Cheesecake Protein Squares

Samantha Hadadi

recipe-21-459x420

Rezept-21-459x420

Sam Hadadi teilt ihr leckeres Rezept für Key Lime Cheesecake Protein Squares mit ... Key Lime Cheesecake Protein Squares Rezept - klingt einfach toll, nicht wahr? Für mich gibt es nichts, was den Sommer so schreit wie ein Key Lime Pie. Das Zischen von Limette erinnert mich an lange, heiße Tage am Strand, Mojito in der einen Hand, Buch in der anderen. Sobald ich hörte, dass GoNutrition einen Geschmack von Whey Protein 80 namens „Key Lime Pie“ hatte, wusste ich genau, was ich tun musste. Ich wollte eine gesunde, proteinreiche Version meines Lieblingssommerpuds nachbauen - und Es würde spektakulär werden. Das Beste an diesem Rezept für Key Lime Cheesecake Protein Squares (abgesehen vom Geschmack!) ist, dass es so einfach zuzubereiten ist. Die Basis wurde aus gemahlenen Mandeln hergestellt (ich habe die natürlichen Mandeln von GoNutrition verwendet und sie hineingelitzt ein Mehl), mein neues Lieblings-Whey Protein 80, Chiasamen und GoNutritions fabelhaftes Bio-Kokosnussöl. Das Topping - wow! Hergestellt aus Eiern, griechischem Joghurt, Limette und Key Lime GN Whey Protein 80. Ich musste dem Drang zum Essen widerstehen dies direkt aus der Schüssel (OK, Haftungsausschluss: Ich habe vielleicht nachgegeben und ein bisschen von dem Löffel gegessen ...) Also, hier ist es: das Rezept für die perfekten Key Lime Cheesecake Protein Squares. Viel Spaß!

Rezeptmakros für Key Lime Cheesecake Protein Squares:

Für den Käsekuchen (basierend auf 16-Portionen):
  • 250-Cals (16)
  • Fat: 18.8g
  • Sa: 4.6
  • Kohlenhydrate: 6.8
  • Zucker: 5g
  • Protein: 12.9g

Key Lime Cheesecake Protein Squares Rezept Zutaten:

Für die Basis: Für den Käsekuchen:
  • 2 Eier
  • 2 Tassen griechischer Joghurt
  • 2 Esslöffel fettarmer Frischkäse bei Raumtemperatur
  • ½ Tasse Stevia
  • Eifer und Saft einer Limette
  • 1 Schaufel GoNutrition Whey Protein 80 in Key Lime Pie Geschmack

Methode

1) Den Ofen auf 150C vorheizen. Pulse die Grundzutaten in einer Küchenmaschine zusammen, bis sie zusammenkleben. In eine ausgekleidete Brownie-Dose drücken und einfrieren, bis sie fest ist. 2) In der Zwischenzeit machen Sie Ihre Füllung, indem Sie die Eier, den Joghurt und den Frischkäse glatt und vereint verquirlen. Limettensaft und Zitronenschale einrühren, dann langsam Stevia und Proteinpulver dazugeben und dazwischen mischen. 3) Über die festgelegte Käsekuchenfüllung gießen und die Oberseite glatt streichen. Im Ofen ca. 40 Minuten backen und zur Hälfte mit Backpapier bedecken, wenn es anfängt zu bräunen. Es ist gekocht, wenn es fast fest ist, aber es hat immer noch ein leichtes Wackeln. 4) Lassen Sie den Käsekuchen abkühlen und stellen Sie ihn für eine Stunde in den Kühlschrank. In Riegel schneiden, auf Wunsch etwas Limettenschale darüber raspeln und genießen!  

Stichwort: Rezepte

UNSEREN NEWSLETTER

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um über Verkäufe und Veranstaltungen auf dem Laufenden zu bleiben.