KOSTENLOSE LIEFERUNG IN MAINLAND UK ÜBER £ 40

Protein-Zitronen-Nieselregen-Kuchen

GN ™ Academy

Protein-Zitronen-Nieselregen-Kuchen

Protein-Zitronen-Nieselregen-Kuchen

Nichts ist besser als ein Stück Kuchen, das neben einer Tasse Tee serviert wird - es ist eine der größten Freuden des Lebens. Tatsächlich ist das einzig Bessere zu wissen, dass der Kuchen, den Sie essen, nicht nur äußerst lecker, sondern auch unglaublich gesund ist. Dieser Protein-Zitronen-Nieselregen-Kuchen, hergestellt mit einigem von GoNutrition's Die besten Zutaten sind so rein und natürlich wie möglich und eignen sich perfekt für einen schuldfreien Sonntagsgenuss. Mit fast 10g Protein pro Scheibe ist dieser Kuchen der perfekte Snack nach dem Training!

Inhaltsstoffe:

  • 1 cup Reduziertes Mandelmehl
  • 1 / 2 Tasse Molkeprotein 80 (Vanille)
  • 1.5 EL Kokosnussgeschmack
  • 1 / 2 TL Bicarbonat von Soda
  • 1 / 2 TL Backpulver
  • Prise Salz
  • 3-Eier
  • 3 / 4 Tasse Stevia
  • 2 Esslöffel grasgefütterte Butter
  • 1 TL Zitronenextrakt
  • Saft von 2-3-Zitronen (nach Geschmack)
  • 1 / 2 Tasse Kokosnussölgeschmolzen
Für den Zitronenzuckersirup (optional, verleiht dem Kuchen aber eine gute Feuchtigkeit) Zuckerguss
  • 1 Tasse Zuckerfreier Puderzucker
  • 2 EL Milch
  • Zitronensaft auspressen (nach Geschmack)
  • 1 / 2 TL Zitronenextrakt

Methode:

1) Ofen auf 170C vorheizen und eine Kastenform mit Backpapier auslegen. Verarbeiten Sie die Kuchenzutaten zusammen, bis sie glatt sind, gießen Sie sie dann in die Kastenform und backen Sie sie 35 - 45 Minuten lang (decken Sie sie zur Hälfte mit Backpapier ab, wenn sie zu schnell bräunt) oder bis ein Zahnstocher sauber herauskommt. 2) Während der Kuchen backt, den Zuckersirup (optional) herstellen, indem die Zutaten in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzt werden, bis sich ein dicker Sirup bildet. Bis der Kuchen gar ist beiseite stellen, dann den Laib mit einer Gabel einstechen und den Sirup großzügig mit einem Kuchenmesser überstreichen (nicht alles muss verwendet werden!). Abkühlen lassen. 3) In der Zwischenzeit die Zutaten glatt rühren und über den abgekühlten Kuchen träufeln. In Scheiben schneiden und genießen.

Makros (8-Slices):

Basierend auf einer Portion:
  • 194 kcal
  • 9.7g Protein
  • 9.5g Kohlenhydrate
  • 14.7g Fett

Stichwort: Rezepte

Newsletter Abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um über Verkäufe und Veranstaltungen auf dem Laufenden zu bleiben.