KOSTENLOSE LIEFERUNG IN MAINLAND UK ÜBER £ 40

REZEPT: Schokoladen-Orangen-Käsekuchen-Quadrate

Samantha Hadadi

Chocolate Orange Cheesecake Squares|Chocolate Orange Cheesecake Squares

Chocolate Orange Cheesecake Squares|Chocolate Orange Cheesecake Squares

[Bildunterschrift id = "attachment_3094" align = "alignnone" width = "620"]Schokoladen-Orangen-Käsekuchen-Quadrate Chocolate Orange Cheesecake Squares [/ caption] Die Schokoladen-Orangen-Geschmackskombination hat etwas unglaublich Weihnachtliches, nicht wahr? Es fühlt sich ein bisschen dekadent an und, seien wir ehrlich, es schmeckt unglaublich. Wenn Sie ein Liebhaber von Schokoladenorangen sind, aber die Ernährung nicht zu sehr aufgeben möchten, dann ist dies das Rezept für Sie. Diese Chocolate Orange Cheesecake Squares sind absolut himmlisch und schmecken genauso gut wie sie aussehen. Essen Sie eines davon und ich garantiere Ihnen, dass Sie das Original nicht verpassen werden!

Schokoladen-Orangen-Käsekuchen-Quadrate Zutaten:

Für die Basis: 150g zuckerfreie Kekse 3 Esslöffel Kokosnussöl, geschmolzener Saft einer orangefarbenen 1-Kugel Molkeprotein 80 (Vanille) Für die Füllung: 100g 95% dunkle Schokolade 250g extra heller Frischkäse 250g Quark 8 Esslöffel Flüssiges Eiweiß 3 Esslöffel Kokosnusszucker oder Stevia (nach Geschmack) 2 Messlöffel Molkeprotein 80 (Schokoladenorange) Saft und Schale eine Orange 1 Prise Salz

Schokoladen-Orangen-Käsekuchen-Quadrate

  1. Ofen auf 200C vorheizen, dann eine Kastenform auslegen. Die Kekse zusammenschlagen, bis sie eine feine Krume bilden, dann die restlichen Zutaten dazugeben und vermengen, bis sie zusammenklumpen. In die ausgekleidete Kastenform drücken und fest in den Kühlschrank stellen.
  2. Machen Sie Ihre Füllung, indem Sie die dunkle Schokolade leicht schmelzen und dann etwas abkühlen lassen. In der Zwischenzeit die restlichen Zutaten glatt rühren, dann die abgekühlte geschmolzene Schokolade einfüllen und nochmals rühren.
  3. Gießen Sie Ihre Füllung über den Käsekuchenboden und stellen Sie dann einen Wasserkocher zum Kochen ein. Wickeln Sie die Dose in Frischhaltefolie und wickeln Sie sie dann doppelt in Folie ein. Stellen Sie die Kastenform in die Mitte eines Backblechs und gießen Sie das abgekochte Wasser vorsichtig ein, so dass es sich in der Mitte der Form befindet. Setzen Sie die Dose in den Ofen und backen Sie sie ungefähr 30 Minuten lang oder bis sie gar ist, aber leicht wackelig.
  4. Lassen Sie den Käsekuchen abkühlen, bevor Sie ihn in den Kühlschrank stellen, bis er servierfertig ist. In Quadrate schneiden und mit Orangengarnitur und beträufelter Schokolade dekorieren, dann genießen!

Makros pro Portion (basierend auf 12):

  • 249 kcal
  • 10.1g Protein
  • 15g Kohlenhydrate
  • 14.7g Fett
IHRE AUSSICHT: Haben Sie dieses Rezept gemacht oder möchten Sie das nächste Mal etwas Spezielles von Samantha sehen? KOMMENTAR unter dem, was du gekocht hast oder sehen möchtest und wir geben es weiter!

Stichwort: Rezepte

Newsletter Abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um über Verkäufe und Veranstaltungen auf dem Laufenden zu bleiben.