KOSTENLOSE LIEFERUNG IN MAINLAND UK ÜBER £ 40

REZEPT: Nach acht Schokoladenprotein-Trüffeln

Samantha Hadadi

Nach acht Schokoladenprotein-Trüffeln |

Nach acht Schokoladenprotein-Trüffeln |

[Bildunterschrift id = "attachment_2624" align = "alignnone" width = "620"]Nach acht Schokoladenprotein-Trüffeln After Eight Chocolate Protein Truffles [/ caption] Wer verschlingt nicht gerne ab und zu eine Schachtel Schokoladentrüffel? Während das für die Taille vielleicht nicht ganz so toll ist, ist es definitiv gut für die Seele. Glücklicherweise sind diese After-Eight-Schokoladenprotein-Trüffel ein viel gesünderer Genuss, frei von raffiniertem Zucker und voller Aroma und Crunch. Mit meinem Lieblingsgeschmack von GoNutrition Whey Protein 80 (dreifache Schokolade) kreiert, sind diese Produkte ein Traum.

Nach acht Schokoladeneiweiß-Trüffeln Zutaten:

1 Tasse Medjool Datteln, entkernt und gehackt 1 Tasse gehackte Nüsse 1 Esslöffel roher Kakao 2 Esslöffel GN Molkeprotein 80 in dreifacher Schokolade 1 EL Mandel- oder Kokosmilch 1UM2 TL Pfefferminz-Extrakt Handvoll dunkle Schokoladenstückchen oder Kakaonibs

Methode:

1) In einer Küchenmaschine die Datteln und Nüsse blitzen, bis sie anfangen zu kleben. Kakao, Proteinpulver, etwas Mandelmilch und Pfefferminz-Extrakt hinzufügen und zu einer teigartigen Textur vermengen. 2) Die Schokoladenstückchen unterheben und zu Trüffeln rollen (wenn Ihre Mischung zu trocken ist, etwas mehr Milch hinzufügen. Zu feucht und mehr Kakao oder Eiweiß hinzufügen). 3) Vor dem Eintauchen in geschmolzene dunkle Schokolade in den Kühlschrank stellen. 4) Genießen Sie Ihre Protein-Trüffel!

Stichwort: Rezepte

Newsletter Abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um über Verkäufe und Veranstaltungen auf dem Laufenden zu bleiben.