KOSTENLOSE LIEFERUNG IN MAINLAND UK ÜBER £ 40

Top 10-Tipps zum Muskelaufbau

GN ™ Academy

Top 10-Tipps zum Muskelaufbau

Top 10-Tipps zum Muskelaufbau

Benötigen Sie einige Tipps zum Muskelaufbau? Alisdair Marshall, Mitglied der GN Academy, gibt seine wichtigsten 10-Tipps weiter unten weiter.
  1. Ernährung (Diät) - Immer eine Nummer-1-Sache, wenn Sie im Fitnessstudio Muskeln aufbauen möchten, müssen Sie essen und die richtigen Arten von Lebensmitteln. Nicht verarbeitetes gesundes Essen. Das Sprichwort, wenn es losgeht, ist gut, da es dann nicht verarbeitet wird. Gute Ernährung und die Arbeit im Fitnessstudio zahlt sich aus
  2. Kalorien - Sie müssen genug Kalorien zu sich nehmen, um Muskeln aufzubauen. Ihr Körper verbraucht Kalorien, nur um zu leben, denn die Kalorienaufnahme aus der Nahrung ist Ihr Treibstoff und gibt Ihnen Energie. Sie müssen mehr als genug Kalorien zu sich nehmen, damit Ihr Körper, nachdem er die Kalorien zur Energiegewinnung verwendet hat, diese zum Muskelaufbau verwendet. Wenn Sie nicht genug Kalorien haben, wächst Ihr Körper nicht. Der schwierige Teil ist das perfekte Gleichgewicht der Kalorien aus Eiweiß, Kohlenhydraten, Fetten (gesund).
  3. Eiweiß- Um Muskeln aufzubauen, muss man genug Protein zu sich nehmen, um Muskeln aufzubauen und zu reparieren.
  4. Kohlenhydrate- Dies ist die wichtigste Energiequelle, auf die sich Ihr Körper stützt. Ihr Körper nutzt sie, um Ihnen Energie für das Fitnessstudio zu geben und im Allgemeinen zu leben. Obwohl Ihr Körper zu viele Kohlenhydrate hat, verarbeitet er diese und speichert sie als Fett, da Ihr Körper nur so viel Energie verbraucht.
  5. Gesunde Fette- Ja, es gibt gesunde Fette, die für unseren Körper wichtig sind. Sie helfen uns beim Fettabbau und beim Aufbau von Testosteron, das für den Muskelaufbau sehr wichtig ist.
  6. Konsistenz - Sie müssen im Einklang mit Diäten sowie ins Fitnessstudio gehen und hart arbeiten. Sie müssen sich an Ihre Diät halten, um weiterhin Muskeln aufbauen zu können. Sie müssen auch im Fitnessstudio konsequent sein, die Gewichte weiter heben und hart arbeiten. Es ist im Grunde ein 24 / 7-Job für Sie
  7. Zeit - Sehr wichtiger Aspekt: ​​Wenn Sie im Fitnessstudio trainieren, um Muskeln aufzubauen, müssen Sie mit der Zeit Schritt halten. Wenn Sie zu lange im Fitnessstudio bleiben und Ihr Körper beginnt, den Muskel als Energiequelle zu nutzen und zu verbrennen, wird empfohlen, nicht mehr als 1.5 Stunden im Fitnessstudio zu verbringen. Auch beim Heben von Gewichten, um sicherzustellen, dass Sie nicht zu lange zwischen den Übungen und Sätzen ausruhen, sondern auch nicht zu wenig, da Sie sehr müde und müde werden. Nicht mehr als ungefähr 2 Minuten zwischen den Sätzen und 5 Minuten zwischen den Übungen.
  8. Bilden - Auch im Fitnessstudio sehr wichtig. Lassen Sie zuerst Ihr Ego an der Tür, wie schwer Sie heben können. Wenn Sie die Tasten anheben, müssen Sie sich darauf konzentrieren, das Gewicht richtig zu bewegen und die Übungen richtig auszuführen. Wenn Sie die Übungen falsch ausführen, haben Sie nicht genug Spannung auf dem Muskel, damit er wächst. Ebenso können Sie sich verletzen, wenn Sie die Übung falsch ausführen und ein zu schweres Gewicht heben, als Sie tatsächlich können.
  9. Zeit unter Spannung - Damit ein Muskel wachsen kann, muss er über einen bestimmten Zeitraum unter ausreichender Spannung stehen. Die Muskelspannung tritt beim Heben des Gewichts auf. Es wird empfohlen, mindestens 30 Sekunden Spannung auf den Muskel auszuüben, damit dieser wächst. Der beste Weg, um genügend Spannung zu erzeugen, ist die 3-1-1-Sequenz. Das bedeutet, das Gewicht für 3-Sekunden zu senken, 1-Sekunden zu halten und dann in 1-Sekunde zum Start zu heben oder zurückzudrücken. Also für 10-Wiederholungen, die unter Spannung ungefähr 50 Sekunden Zeit erzeugen, mehr als genug Zeit, um diesen Muskel zum Wachsen zu zwingen.
  10. Sich ausruhen- Ein sehr wichtiger Aspekt dabei ist, dass Ruhe der Schlüssel ist, da Sie sich ausruhen müssen, damit sich Ihre Muskeln erholen und wachsen können. Sie können einen Muskel nicht immer wieder abbauen und erwarten, dass er wächst, wenn er immer wieder abbaut.
Dieser Beitrag wurde Ihnen vom GN Academy-Mitglied zur Verfügung gestellt Alisdair Marshall. Wenn Sie mehr über die GN Academy erfahren oder sich für eine Mitgliedschaft bewerben möchten, können Sie dies tun hier.

Stichwort: Ausbildung

Newsletter Abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um über Verkäufe und Veranstaltungen auf dem Laufenden zu bleiben.