KOSTENLOSE LIEFERUNG IN MAINLAND UK ÜBER £ 40

Was sind die drei wichtigsten Dinge für den Fettabbau?

Nigel Holloway

Was sind die drei wichtigsten Dinge für den Fettabbau?

Was sind die drei wichtigsten Dinge für den Fettabbau?

Probleme mit Fettabbau? Sie sind nicht allein - viele Menschen haben Probleme damit, aber hier sind die drei wichtigsten Punkte, die für einen echten, gesunden und nachhaltigen Fettabbau zu beachten sind.

Beachten Sie, ich sage Fettabbau und nicht Gewichtsverlust - die beiden sind sehr unterschiedlich. Wenn Sie abnehmen, möchten Sie sicherstellen, dass der Muskelverlust so gering wie möglich gehalten wird. Schließlich möchten Sie so gut wie möglich aussehen, oder?

Wie auch immer Sie sich entscheiden, stellen Sie sicher, dass Sie die drei folgenden Punkte berücksichtigen, und Sie werden nicht nur großartig aussehen, sondern sich auch großartig fühlen.

  1. Energiedefizit

Dies ist Kalorien in vs. Kalorien aus. Wenn Sie nicht in einem Energiedefizit sind, werden Sie Ihre Ziele nicht erreichen, egal was Sie tun. Dies ist der wichtigste Faktor, wenn es um den Fettabbau geht. Mit anderen Worten, damit es zu einem Fettabbau kommt, müssen Sie weniger essen, als Sie verbrauchen.

Aber woher weißt du das? Zuerst müssen Sie Ihre Wartungskalorien berechnen. Dies ist die Menge an Kalorien, die benötigt wird, um das gleiche Gewicht zu behalten. Probieren Sie diesen Rechner hier. Jeder ist natürlich anders, aber das gibt Ihnen einen guten Ausgangspunkt.

Als nächstes müssen Sie dann ein realistisches und erreichbares Defizit festlegen. Beginnen Sie mit 10% unter der Wartung. Im Wesentlichen möchten Sie Fett verlieren, während Sie so viele Kalorien wie möglich essen. Nur wenn der Fettabbau zum Stillstand kommt, müssen Sie überlegen, ob Sie Ihr Defizit erhöhen können, um es wieder in Gang zu bringen.

  1. Ausreichendes Protein

Hier geht es darum, deine Muskeln zu erhalten. Wenn Sie Fett verloren haben, möchten Sie trotzdem gut aussehen, ja? Abnehmen, ohne daran zu denken, Ihre Muskeln zu erhalten, bedeutet, dass Sie nicht gut aussehen, wenn das Gewicht abnimmt. Wenn Sie ausreichend Protein essen und regelmäßig Sport treiben (siehe unten), kann dies verhindert werden.

Protein hat auch viele andere Vorteile, einschließlich seiner hohen Sättigung, was bedeutet, dass Sie länger satt bleiben.

Sie sollten ungefähr 2.3-3.0g Protein pro kg fettfreier Körpermasse für den Fettabbau anstreben. Eine gute Protein Pulver kann Ihnen helfen, Ihre täglichen Ziele auf bequeme und schmackhafte Weise zu erreichen.

  1. Widerstandsübung

Sie müssen nicht nur genügend Eiweiß für Ihre Muskeln bereitstellen, sondern auch einen Grund dafür bieten, bei Ihnen zu bleiben.

Hier kommt Krafttraining ins Spiel. Es ist wichtig für den Fettabbau, da es nicht nur zur Kalorienverbrennung beiträgt, sondern auch entscheidend zum Erhalt der Muskelmasse beiträgt.

Wie gehst du vor? Sie können alles von traditionellen Gewichten über Widerstandsbänder bis hin zu Kettlebells verwenden. Wählen Sie Ihren Favoriten und machen Sie sich an die Arbeit!

Wenn Sie also Fett verlieren möchten, achten Sie darauf, die drei oben genannten goldenen Regeln einzuhalten. Sie möchten sicherstellen, dass Sie unter Ihren Erhaltungskalorien essen, aber auch, dass Sie genug hochwertiges Protein erhalten und diese Muskeln trainieren.

Egal was Sie tun, solange Sie sich dieser drei Dinge bewusst sind, ist Fettabbau und nicht Gewichtsverlust ein erreichbares Ziel. Du kannst es schaffen!

Stichwort: Ernährung

Newsletter Abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um über Verkäufe und Veranstaltungen auf dem Laufenden zu bleiben.